Ran an den Speck!

Ich schleppe ein paar überflüssige Kilos mit mir herum und damit soll jetzt endlich Schluss sein, ich möchte abnehmen! Der Wille ist also schonmal da, nur wie einige von euch vielleicht wissen, scheitert es oft am Durchhaltevermögen. Die meisten Diäten sind halt nicht so wirklich praktikabel auf längere Sicht. Hunger leiden möchte ich auf keinen Fall. Das muss auch irgendwie anders gehen. Deshalb habe ich beschlossen es mit Vibono zu versuchen.

Vibono

Was ist Vibono? Wie ihr sehen könnt, sind das Eiweiß-Shakes auf dem Bild, aber Vibono ist viel mehr als nur das. Es ist ein Konzept mit Hand und Fuß. Abnehmen ohne Hunger und ohne Leiden, sondern mit Genuss lautet das Motto.

Vor dem Start sollte man auf jeden Fall das Buch “Schatz, meine Hose rutscht!” lesen. Der Autor hat selbst viele Kilos abgenommen und klärt den Leser verständlich (das ist wirklich eine Seltenheit!) über gesunde Ernährung und die Funktionen des Körpers auf. Beim Titel des Buches dachte ich zuerst: Diesen Satz werde ich wohl niemals sagen! Aber nun mache ich das schon ein paar Tage und bin mir fast sicher, dass es klappen wird.

Das besondere an Vibono ist: Es sind nicht nur Produkte, sondern das Coaching ist gratis! (Ich denke da nur mal an ein anderes bekanntes Konzept, das für alles Umsummen an Geld verlangt…). Man bekommt Tipps und Tricks, Motivation und für mich ganz wichtig: Kochrezepte! Die Betreuung ist auch da, denn das Vibono-Team steht für Fragen immer zur Verfügung.

Ich denke die Betreuung spielt auf lange Sicht hin eine große Rolle. Wenn man sich alleingelassen fühlt, bricht man schneller wieder ab. Das Buch und die Produkte werde ich euch noch ausführlich vorstellen und natürlich gibt es auch immer ein Update zu meinem (hoffentlichen) Erfolg!

Über eure Unterstützung würde ich mich sehr freuen!


Kommentare

Ran an den Speck! — 9 Kommentare

  1. ich drück dir ganz ganz feste die daumen das bei dir der schweinehund auch die kurve bekommt und mit dir arbeitet und nicht gegen dich! das schaffst du ganz bestimmt!!!

  2. Ich kenne das Konzept, das Du erwähnst und muss sagen, dass ich da tatsächlich schon den ein oder anderen Taler gelassen habe. Aber auch mit Erfolg und das nicht zuletzt wegen der Betreuung, weil man in schweren Zeiten einen Ansprechpartner hat. Motivation ist enorm wichtig, aber ich sage Dir aus eigener Erfahrung: Ein Erfolg ist möglich, hauptsache Du hälst duch!! Ich drücke Dir die Daumen!
    Ronja

    • Dankeschön!
      Bisher geht es mir noch sehr gut damit. Das andere hätte ich sicher auch mal ausprobiert, aber mir ist der Preis leider eindeutig zu hoch. Ich kenne aber auch Leute, die damit super abgenommen habe. Das mit den punkten stelle ich mir sehr kompliziert vor.

  3. Hey Tanja,
    ich wünsche Dir viel viel Erfolg und mal sehen ob wir beide unsere Ziele erreichen. :) Bin schon auf deine ersten Erfahrungen gespannt.
    LG Nicole

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>